Wer etwas auf dem Dach seines PKW transportieren möchte, seien es Fahrräder für einen Outdoor-Urlaub oder auch eine Dachgepäckbox, wenn ein Urlaub mit der ganzen Familie ansteht, der muss auf Dachträger zurückgreifen. Das Trägersystem ermöglicht die sichere Installation von (sperrigem) Gepäck auf dem Autodach. Nachfolgenden lesen Sie einen Testbericht zu einem Dachträgermodell des Herstellers Thule, welches speziell für den Fahrzeugtyp Golf Variant VI (ab Baujahr 2010) gefertigt wurde.

Gewohnt hochwertige Qualität aus dem Hause Thule

Der Hersteller Thule ist für hochwertige Qualität und somit für langlebige, gut funktionierende Produkte bekannt. Dies gilt auch für den Dachträger Premium, welcher eine gute Verarbeitung aufweist. Unverwüstlicher Stahl sorgt für eine lange Lebensdauer, welcher durch eine schwarze Kunststoffummantelung vor Rost geschützt ist. Durch die Selbstjustierung auf der Dachreling gestaltet sich die Montage überaus einfach. Da sich der Dachträger selbst zentriert, ist ein perfekter Halt geboten. Außerdem ist an jedem Fuß ein Montageschlüssel integriert, um den Auf- und Abbau nochmals zu beschleunigen.

Allerdings ist darauf zu achten, dass der Thule Premium Dachträger nur für einen ganz bestimmten Fahrzeugtyp geeignet ist: Er ist passend für den VW Golf VI und VII (Variant) ab dem Baujahr 2010 bis heute.

Thule Premium Dachträger Komplettsystem

Das leistet die Dachträger Auto Thule Premium

Positive und negative Aspekte

  • sehr einfache Montage
  • Komplettset inklusive Schloss und Schlüssel
  • gute Verarbeitung
  • fünf Jahre Herstellergarantie
  • TÜV und GS zertifiziert
  • hoher Anschaffungspreis
  • nur für bestimmten Fahrzeugtyp geeignet (VW Golf VI, VII Variant)

Gute sicherheitsrelevante Aspekte

In puncto Sicherheit lässt sich der renommierte Hersteller Thule nicht lumpen. Das Dachträgermodell Premium ist sowohl TÜV als auch GS zertifiziert und obendrein gibt es noch fünf Jahre Garantie ab dem Kaufdatum. Außerdem wird der Dachträger als Komplettset inklusive Schloss (insgesamt vier Schließzylinder) und Schlüssel geliefert, ist also abschließbar. Die Gefahr, dass sich der Dachträger während der Fahrt lockert, kann durch die Zertifizierung praktisch ausgeschlossen werden.

Und selbstredend kann er unerwünschter Weise auch nicht einfach abgebaut werden. Natürlich haben qualitativ hochwertige Verarbeitung und das Sicherheitskonzept ihren Preis: Die Anschaffungskosten für den Thule Premium Dachträger liegen bei etwa 140 Euro.

Merkmale Dachträger Thule Premium

  • Eigengewicht: keine Angabe
  • Maximale Tragfähigkeit: keine Angabe
  • Abschließbar mit Schloss und Schlüssel
  • Dachträgersystem mit Stahltraversen
  • Nur für einen bestimmten Fahrzeugtyp geeignet: VW Golf VI, VII Variant
  • Preis: ab ca. 140 Euro
  • Einfache und schnelle Montage

Testfazit

Wer einen erstklassigen und sehr langlebigen Dachträger in hoher Qualität für seinen VW Golf Variant (Modellreihe VI und VII, ab Baujahr 2010) sucht und bereit ist, dafür etwas mehr Geld auszugeben, ist mit diesem Trägersystem definitiv sehr gut bedient.
Thule 757&761 Premium Dachträger Komplettsystem
20 Bewertungen

Thule 757&761 Premium Dachträger Komplettsystem

  • TÜV/GS - City-Crash-Norm – 5 Jahre Thule Garantie
  • Komplettes Trägersystem von THULE
  • Thule Fußsatz Rapid System 757 (4 Füße) inkl. Thule Stahl-Traverse 761 (2 Traversen)

Kommentare sind geschlossen